ÜBER UNS

Heidritter Prints ist eine Editionsplattform verschiedenster Künstler*innen, die von Gitte Jabs (www.gittejabs.de) kuratiert wird und im Dezember 2016 mit ihrer ersten Ausstellung in Erscheinung getreten ist.

Durch den Verkauf von kleinen Editionen werden wandernde Pop-up-Ausstellungen finanziert, bei denen im Kontext der Editionen auch Originale zusehen sind, Performances stattfinden und Artist Talks.

2/3 des Gewinns gehen an den/die Künstler*in. Einen festen Standort hat HEIDRITTER PRINTS nicht.

Parallel dazu gibt es diese Internetseite, auf der HEIDRITTER PRINTS über Ausstellungen der Plattform und der teilnehmenden Künstler*innen informiert, die Editionen präsentiert und Hintergrundinformation zu den Künstler*innen bereitstellt.
Gegründet wurde diese Plattform, um einen Knotenpunkt zu schaffen,  wo sich Kunstinteressierte  einfachen über Kunst informieren können, die in ihrem nahen Umfeld passiert.

Heidritter Prints versteht sich als heterogenen Plattform von Künstlern*innen, die sich an sozialen Kriterien orientiert und durch einen hohen Künstleranteil beim Verkauf, die selbstständige Finanzierung von Künstlern*innen fördert. Ausserdem wird auf eine ausgeglichene Teilnahme von Künstler*innen beider Geschlechter geachtet, Künstler*innen mit Kindern werden bevorzugt und Künstler*innen mit geistiger Behinderung integriert.

 Jeden Monat wird die Plattform um eine Edition bzw. Künstler*in erweitert, sodass im Laufe der Zeit ein komplexes Bild junger Künstler*innen entsteht, die sich gemeinsam präsentieren.

 

Einmal im Monat kündigen wir die neue Edition an und alle paar Monate findet eine Ausstellung statt.

Wenn Du darüber informiert werden willst, freuen wir uns über Deine Anmeldung bei unserem Newsletter.

 

Solltest du Fragen oder Anmerkungen haben, kontaktiere uns gern per Mail : mail@heidritterprints.de oder via facebook: https://www.facebook.com/gitte.jabs